Dienstag, 24. Juni 2014 — Die finalen Bilder des Kreisels

Hier haben wir noch einige Impressionen des wunderbaren neu gestalteten Kreisels für Sie zusammengetragen.
Wir sind nun bereit sämtliche Wünsche in Ihren Außenanlagen umzusetzen.

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/14-06-24-1.JPG

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/14-06-24-2.jpg

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/14-06-24-3.jpg

Freitag, 06. Juni 2014 — Erfolgreiche Kreiseleinweihung

Der Kreisel wurde nun offiziell eingeweiht. Alle Sponsoren, geladene Gäste sowie Oberbürgermeister Roland Methling waren dabei, und haben das fertige Werk bewundert. Beim Kreiselfrühstück konnte gemeinsam angestoßen werden und leckere Kleinigkeiten haben das Ereignis abgerundet. Es war ein toller Anlass um das Projekt Einsatz in vier Hecken 2014 denkwürdig abzuschließen.

Video der Einweihung

Mittwoch, 04. Juni 2014 — Die Stelen stehen!

Heute haben die Steinmetze Nautsch und Steuer die 7 aufwendig bearbeiteten Stelen zum Thema Hansestadt Rostock auf dem Kreisel auafgebaut. Die dekorativen Säulen bilden das Steintor, den Flutlichtmast vom Ostseestadion, den Leuchtturm, den Teepott, die Skyline von Rostock, den Schwimmkran "langer Heinrich" sowie den Schriftzug "Hansestadt Rostock seit 1218" ab. Die Steinmetze Nautsch und Steuer haben Rakwitzer Sandstein mit geschliffener Oberfläche für diese wahrhaften Kustwerke ausgewählt.

 

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/14_06_06_1.JPG

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/14_06_06_2.JPG

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/14_06_06_3.JPG

 

Montag, 26. Mai 2014 — Endspurt auf der Einsatz in vier Hecken Baustelle

So langsam nimmt alles Form an. Die Arbeiten am Kreisel gehen in die letzte Runde. Der gesetzte Granitring wird durch den Rostocker Greif vollendet. Robert Wahl von Straßenbau Wahl haben gante Arbeit geleistet. Weitere dekorative Elemente wurden von den Steinmetzen des Steinmetzhauses Nautsch und Steuer gesetzt. Insgesamt fertigten Sie 7 Stelen aus Sandstein für den Kreisel. Auf jeder ist ein für Rostock typisches Symbol eingarbeitet.

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Logo_Wahl_Strassenbau.png tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Logo_Steinmetzhaus.png

 

Nun sind auch bereits säulenartige Bäume gepflanzt und Gräser gesetzt. Planzen wurden von der Firma Bruns gesponsort. In den kommenden Tagen wird das wunderschöne Rosenbeet angelegt. Eike Köhler von Köhlers Rosenhof hat edle Exemplare ausgewählt.

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Logo_Bruns_neu.pngtl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Logo_Rosenhof.png

 

In dieser Woche wird der Kreisel vollendet, bis er am 6. Juni 2014 feierlich eingeweiht wird.

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/14-05-28_3.jpg

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/14-05-28_2.jpg

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/14-05-28_1.jpg

Freitag, 16. Mai 2014 — Das zentrale Herzstück nimmt Form an

Der erste Bauabschnitt ist so gut wie beendet. Diese Ventile werden durch eine Steuerung geöffnet und geben das Wasser in die geplanten Flächen ab. Jetzt können Boden und Pflanzen kommen um das Projekt zu vollenden. Ganz zum Schluss wird ein Tropfrohr in die Pflanzen und unter den inneren Rasenstreifen gelegt, um eine optimale Bewässerung zu gewährleisten.

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/14-05-16_1.jpgtl_files/Bilder/Aktionstagebuch/14-05-16_2.jpg

Montag, 05. Mai 2014 — Der Granitring ist fast vollständig

Das team baucenter stellt verschiedene Materialien für den Kreisel, wie zum Beispiel die Steine für den Granitring, der durch die Pflasterprofis von Wahl Straßenbau verlegt wird.Es geht voran!

Foto: © Jens Barkhorn

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Granitring-am-Kreis-fast-vollstaendig_ArtikelQuer.jpg

Freitag, 02. Mai 2014 — Rohre für automatische Bewässerung wurden verlegt 

Die ersten Rohrleitungen für die Beregnung im Kreisel wurde durch Wahl Bewässerungssysteme gesetzt und Zuleitungen zu den einzelnen Beregnungskreisen wurden verlegt. Das Material zur weiteren Verwendung auf dem Kreisel steht bereits bereit.

www.regen-nach-wahl.de

Nach Abschluss dieser Arbeiten können nun die Pflasterprofis von Wahl Straßenbau die Randstreifen setzen.

www.wahl-strassenbau.de

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Martin_Wahl_Arbeiten_1.jpg

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Martin Wahl_Arbeiten_2.jpg

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Martin_Wahl_Arbeiten_3.jpg

Dienstag, 08. April 2014 — Die Steinmetze stehen in den Startlöchern

Erste Absprachen der Steinmetze Nico Nautsch und Lars Steuer vom Steinmetzhaus haben mit Landschaftsarchitektin Birgit Schrenk stattgefunden. Resultat der Gespräche sind 7 Steelen aus grauem Granit, die in den Entwurf eingearbeitet werden. Jede dieser Steelen wird Ornament, Zeichen oder Symbol beinhalten, welches für Rostock steht. Um die richtigen Größen und Proportionen zu ermitteln, treffen sich alle Beteiligten in Kürze vor Ort.

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Steinmetzhaus_Logo.jpg

Mittwoch, 02. April 2014 — Die Erdarbeiten sind in vollem Gange.

In der vergangenen Woche wurde Boden bewegt. Höhen wurden vermessen und somit ein erster Meilenstein für das Projekt "Kreisel" vor dem Rostocker Hauptbahnhof gelegt. Boden wurde vom team baucenter gestellt und geliefert.
Die Sponsoren Wahl Straßenbau, Wahl Bewässerungstechnik, team baucenter und Garten Ideen arbeiten Hand in Hand.
Landschaftsarchitektin Birgit Schrenk von Garten Ideen übernimmt die Ausführungsplanung und Bauüberwachung.

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Garten_Ideen_logo.jpg

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/team-baucenter_logo.jpg

Dienstag, 25.März 2014 — Der Anfang ist gemacht

Heute hat die Firma Robert Wahl Straßenbau begonnen Füllboden aufzutragen, um die Struktur des neuen Kreisels in groben Zügen anzulegen. Hierbei wurde Wert darauf gelegt, dass die verschiedenen Höhen aus dem Entwurf erreicht werden.
Am Freitag werden die Arbeiten am Kreisel des Rostocker Hauptbahnhofs fortgeführt.

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Wahl_Strassenbau_Schwarz Kopie.jpg

 

Der erste Spatenstich wird in dieser Woche gesetzt

In dieser Woche geht es los. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. So ist die Firma Eurawasser derzeitig mit der Bereitstellung des Wasseranschlusses und für das zur Verfügung gestellte Wasser verantwortlich. Mit dem Wasseranschluss ist ein wichtiger Grundstein für das Projekt gelegt, denn dieser gewährleistet, dass die tollen Bepflanzungen ausreichend bewässert werden können und somit lange halten.

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Logo_EURAWASSER_4c_farbig.jpg

Parallel laufen die Planungen für das Setzen des Zählerschachtes im Kreisel in der Firma Wahl Bewässerungstechnik. Die beiden Firmen arbeiten Hand in Hand, denn die verfügbare Wassermenge ist ein wichtiger Baustein für den Bau und den Betrieb der Bewässerungsanlage der Firma Wahl. Je mehr Wasser pro Stunde zur Verfügung steht, umso mehr Regner, Düsen und Tropfrohr können gleichzeitig betrieben werden. Ein Beregnungsplan für den Kreisel wird zur Zeit von Geschäftsführer Martin Wahl erstellt. "Anhand des Planes konnten wir die erforderlichen Mengen an Druckrohrleitungen, Ventilen, Tropfrohre, Versenkdüsen und allen anderen Materialien ermitteln.Wir achten schon bei der Planung auf eine gleichmäßige Wasserverteilung der zu beregnenden Flächen. Nur so ist die optimale Versorgung der Pflanzen und ein „intelligenter Umgang mit Wasser“ gewährleistet."

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/wahl_wasser.jpg

Die verschiedenen Farben in der Skizze zeigen die zusammen laufenden Kreise an.

 

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Beregnungsplan_Wahl.jpg

Die Entscheidung ist gefallen!

Am vergangenen Samstag hat sich die Mehrheit der OZ-Leser für den zweiten Entwurf entschieden. Die beteiligten Firmen stehen nun in den Startlöchern und treffen erste Vorbereitungen. 

Finaler Entwurf:

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Variante 2 Kopie.jpg

Die auf den ersten Blick eher sehr zurückhaltende konzentrische Gestaltung hat es in sich. Hier ist in der bewegten Bodenmodellierung Perfektion gefragt. Das Pflasterband schwingt mit den sich ständig ändernden Höhen und wird nach außen hin von einem Lavendelband und nach innen von einer üppigen Rosen- Staudenbepflanzung in Rosa-Weiß-Blautönen begleitet. Hier schließt sich ein Rasenband, in dessen Mitte ein Gräserkreis den Höhepunkt bildet, an. Gekrönt wird diese Variante von den Steinmetzarbeiten, bei denen es sich in diesem Fall um große Rostocker Säulen handelt, die den Säulenkirschen zugeordnet sind.

 

Artikel der OZ vom 08.03.2014

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/20140308-oz-hp-rss-12-12_ak.jpg

 

Artikel der OZ vom 5.03.2014

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/20140305-oz-hp-rss-10-10_ak.jpg

 

Artikel der OZ vom 28.02.2014

 

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/20140228-oz-hp-gue-11-11_ak.jpg

 

 

 

Welchen Entwurf finden Sie am schönsten?

Sie haben ab heute (Freitag, den 28. Februar 2014) die Gelegenheit sich für einen der 3 fantastischen Entwürfe von Landschaftsarchitektin Birgit Schrenk (www.garten-ideen.eu) zu entscheiden. Wir sind gespannt welcher Entwurf es wird! Welchen Entwurf finden Sie am schönsten? Schreiben Sie Ihre Mail bis nächsten Donnerstag unter dem Stichwort "Kreisel" an lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de oder geben Sie Ihre Stimme telefonisch ab unter 0381/365 328. Das Ergebnis der Abstimmung wird am kommenden Freitag 7. März bekannt gegeben.

Entwurf 1

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Variante 1.jpg

 

Ein Pflasterring umschließt die Überhöhung von 1,2m. In diesem Ring wird der Rostocker Greif und die Jahreszahlen der Gründung zu finden sein - große Pflasterkunst. Der Pflasterring wird von einem lockeren Pflanzenband durchbrochen, in welchem Rosen, Stauden und Zwiebelpflanzen in einzigartiger Komposition miteinander verwoben sind. Struktur geben in dieser Art der Pflanzung die mehrstämmigen, locker platzierten Schirmformen und die immergrünen Kugeln. Erstere werden im Frühjahr für einen wahren Blütensturm sorgen. Im Winter werden die eingestreuten pflanzlichen Kugeln, die grafischen Schirmformen und die Gräser für abwechslungsreiche Blicke sorgen. Zudem werden unsere Steinmetze für ein weiteres Highlight, den behauenen Kugeln mit Rostocker Motiven sorgen.  

 

Entwurf 2

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Variante 2 Kopie.jpg

Die auf den ersten Blick eher sehr zurückhaltende konzentrische Gestaltung hat es in sich. Hier ist in der bewegten Bodenmodellierung Perfektion gefragt. Das Pflasterband schwingt mit den sich ständig ändernden Höhen und wird nach außen hin von einem Lavendelband und nach innen von einer üppigen Rosen- Staudenbepflanzung in Rosa-Weiß-Blautönen begleitet. Hier schließt sich ein Rasenband, in dessen Mitte ein Gräserkreis den Höhepunkt bildet, an. Gekrönt wird diese Variante von den Steinmetzarbeiten, bei denen es sich in diesem Fall um große Rostocker Säulen handelt, die den Säulenkirschen zugeordnet sind.

 

Entwurf 3

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Variante3_web.jpg

Florale Pflasterelemente, die die Rasenfläche durchziehen und durch die Überhöhung gut sichtbar, sind der Eyecatcher dieser Variante. Eines dieser Elemente wird sich aus dem 1,2 m überhöhten Hügel herausschieben, wiederum mit Rostocker Motiven bearbeitet. Die Pflasterung bildet unterschiedliche große Flächen. Die kleineren werden mit leichten, sich im Wind bewegenden Gräsern kombiniert mit den großen lila Kugeln des Zierlauch bepflanzt. In der Mitte befindet sich ein Pflasterwappen, welches durch eine weiche Pflanzung aus fantastischen englischen Strauchrosen im Reigen mit zarten Stauden und Gräsern umgeben wird. Wie auch in den anderen Varianten geben locker eingestreute Kugeln und Bäume, hier mehrstämmige Schirmformen, die große Struktur.

Einsatz in vier Hecken 2014 startet in eine neue Runde!

Bereits im Mai 2013 wurde die Planung des neuen Projekts dem Oberbürgermeister Ronald Methling im Beisein von Gästen aus Politik und Wirtschaft bekannt gegeben. Von Mai bis Juni wurde ermittelt, was bei einem Umbau des Bahnhofkreisels  alles zu beachten ist.
Von August bis Dezember gab es dann verschiedene Abstimmungsrunden mit Ämtern der Hansestadt.

Nachdem die Weichen endlich gestellt sind: Wurden im Januar die Bauschilder errichtet, die das Projekt nun offiziell ankündigen! Wir können es kaum erwarten!

Tatkräftig unterstützen in diesem Jahr: 

Planung/Bauüberwachung: Garten-Ideen
Ausführung: Mathias Welke, Wahl Bewässerungstechnik, Wahl Straßenbau, Steinmetzhaus, Rostocker Galabau, Eurawasser
Material: team baucenter
Pflanzen: Köhlers Rosenhof, Bruns Pflanzen, Garten-Stuhl

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren erhalten Sie hier.

 

EINSATZ IN VIER HECKEN 2012

Rosenfest auf Köhlers Rosenhof am 23. und 24. Juni 2012

Am vergangenen Wochenende konnten zahlreiche Besucher auf dem jährlich stattfindenden Rosenfest auf Köhlers Rosenhof begrüßt werden. Zahlreiche Rosen der verschiedensten Sorten konnten bestaunt und natürlich gekauft werden. Zudem präsentierten sich die Sponsoren von Einsatz in vier Hecken zahlreich. Landschaftsarchitektin Birgit Schrenk von Garten-Ideen konnte zur Gestaltung von Gärten befragt werden, die Bewässerungsprofis von Wahl Bewässerungssysteme berieten Besucher des Rosenfests zu ihrem Spezialgebiet und Angela Holz von angelangt zeigte und verkaufte zauberhafte Dekorationen für den Innen- und Außenbereich. Einen besonderen Blickfang gab es auf der Hofeinfahrt zu bestaunen, auf der das riesige Logo des Rosenhofs aus Steinen gelegt wurde. Die Pflasterprofis von Wahl Straßenbau haben hier ganze Arbeit geleistet! 

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Rosenfest1.JPGtl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Rosenfest2.JPGtl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Rosenfest4.JPGtl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Rosenfest5.JPGtl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Rosenfest_7.JPGtl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Rosenfest8.JPG

 

 

Straßenbauer präsentieren sich

Am 09. und 10. Juni präsentierten sich die Straßenbauer der Firma Wahl vom Feinsten, denn auf Köhlers Rosenhof wurde das Logo des Hofes gepflastert. In mühevoller Kleinstarbeit wurden die einzelnen kleinen Steine zurechtgeschnitten und ergaben am Ende ein prachtvolles Bild. Am selben Tag standen die Sponsoren von Einsatz in vier Hecken für sämtliche Fragen rund um den Gartenbau und dessen Gestaltung bereit.

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/WAHLER1.JPGtl_files/Bilder/Aktionstagebuch/WAHLER2.JPGtl_files/Bilder/Aktionstagebuch/WAHLER3.JPGtl_files/Bilder/Aktionstagebuch/WAHLER4.JPGtl_files/Bilder/Aktionstagebuch/WAHLER5.JPGtl_files/Bilder/Aktionstagebuch/WAHLER6.JPGtl_files/Bilder/Aktionstagebuch/WAHLER7.JPGtl_files/Bilder/Aktionstagebuch/WAHLER8.JPG 

 

Freitag und Samstag, den 05. und 06. Mai 2012
Grubenstraße machte erfolgreich Grün!

Am vergangenen Wochenende wurde die Rostocker Grubenstraße grün! Landschaftsarchitektin Birgit Schrenk von Garten-Ideen hat zusammen mit den Partnern von Einsatz in vier Hecken Tipss rund um die Garten- und Freiraumgestaltung gegeben. In dem Schaugarten direkt vor dem Ladengeschäft wurde konnten die Besucher zusehen wie ein Mosaik aus Pflastersteinen in Form von kämpfenden Stieren gelegt wurde. Die Pflasterprofis von Straßenbau Wahl haben auf diese Weise ihr Können unter Beweis gestellt. Außerdem gab es verschiedene Rosen von Köhlers Rosenhof (inklusive Beratung), exklusive Gartenmöbel von Garten-Stuhl und individuelle Bewässuerungssysteme von Wahl Bewässerungssystemen zu bestaunen. Es waren zwei tolle Tage!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei der nächsten Veranstaltung von Einsatz in vier Hecken am 18. Mai 2012 bei Mathias Welke im Verbindungsweg 1a!

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Event_2.2.gif

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Event_2.7.gif

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Event_2.8.gif

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Event_2.1.gif

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Event_2.3.gif tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Event_2.4.gif

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Event_2.5.gif

Freitag und Samstag, den 05. und 06. Mai 2012
Grubenstraße macht Grün!

Am 4. und 5.Mai 2012 nutzen wir die Gunst der Stunde, machen die Baustelle Grubenstraße grün und lassen das letzte Stückchen Asphalt vor unserem Büro hoch leben. In Szene gesetzt  und von Rollrasen umgeben wird es der Mittelpunkt unserer temporären Garten-Oase in der Grubenstraße sein. Ein kleiner, aber feiner Garten wird zum Verweilen in der Baustelle einladen.

Zur Kunstnacht beginnen wir, in unserem kleinen Schaugarten, in der mit Rasen ausgelegten Grubenstraße neben unseren Gartenmöbeln, -accessoires und-kübeln Kunstwerke von Nando Kallweit für den Garten zu zeigen.
Am nächsten Tag beginnen wir um 10Uhr mit unterschiedlichen Veranstaltungen zum Thema Gartenplanung – Gartengestaltung, denn Garten-Ideen wird 7 Jahre alt.
Viele unserer Partner feiern mit.
Robert Wahl wird kunstvolle Pflasterarbeiten vorführen und Wissenswertes zum Thema Pflastern im Garten weitergeben. Beigleitet wird er durch eine Auswahl an unterschiedlichen Materialien, die Bernd Seibold vorstellt.
Eike Köhler präsentiert Ihre romantischen englischen Rosen und erzählt Interessantes zu Rosen in der Gartengestaltung. Ihre Rosen werden an diesem Tag zum Verkauf stehen.
Nando Kallweit bereichert auch diese Veranstaltung zum Thema Kunstobjekte - Blick- und Höhepunkte im Garten.
Carsten Nordmann vom Garten-Stuhl zeigt mit seinen fantastischen Gartenmöbeln und Accessoires wie diese den Gartenstil maßgeblich prägen.
Birgit Schrenk und Anett Sedmihradsky von Garten-Ideen werden zusammen zum Thema Gartengestaltung beraten. Gegen einen Obolus können vor Ort Gärten geplant und alle wichtigen Dinge zum Thema Garten gefragt werden. Ein Gartenworkshop wird ebenfalls stattfinden.
Unsere Nachbarn Fräulein Margot und Il Collosseo werden Außensitzplätze vorbereiten und erwarten ihre und unsere Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten im Garten Grubenstraße.
 
Grubenstraße macht Grün!

 

Freitag, 02. März 2012
"Es wächst und sprießt bei angelangt"


Am vergangenen Freitag hat die Auftaktveranstaltung von Einsatz in vier Hecken 2012 stttgefunden. Mit tollen Ideen und voller Tatendrang hat das Team von angelangt spannende Arrangements rund Dekoration sowohl für den Innen als auch für den Außenbereich präsentiert. Für weitere Fragen und Anregungen rund um den Gartenbau standen die Sponsoren von Einsatz in vier Hecken bereit

Falls Sie die erste Veranstaltung verpasst haben, besuchen Sie uns einfach auf unserem nächsten Event. Wann und wo es stattfinden wird erfahren Sie natürlich hier.

tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Event_1_6.gif tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Event_1_5.gif tl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Event_1_4.giftl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Event_1_2.giftl_files/Bilder/Aktionstagebuch/Event_1_1.gif